URL: https://www.beachtig.ch/change-management.html


Veraenderungen in Organisationen

Den Bedarf zur Veränderung in einer Organisation kann aus verschiedenen Gründen entstehen, betroffen ist oft auch das Themenfeld der Unternehmenskultur.

Als externe Change Agenten unterstützen wir Sie, Ihre Richtung, Ziele und Hauptwerte zu definieren. Wir stellen sicher, dass Sie und das Managementteam die nötigen Fähigkeiten und auch die richtige Einstellung haben, die notwendigen Veränderungen im Unternehmen klar zu kommunizieren und glaubhaft und kongruent zu vertreten.

So legen Sie die Basis, dass der Wandel und die neue Unternehmenskultur von Beginn an mit Leben gefüllt sind und dass die Mitarbeitenden nicht gegen Sie, sonder mit Ihnen arbeiten.

Die wichtigsten Punkte bei organisatorischen Veränderungen sind:

Wird das Neue im Unternehmen verstanden und gelebt?

Wird das Neue im Unternehmen verstanden und gelebt?

In Situationen der Veränderung ist es wichtig, dass das Unternehmensleitbild, die Vision oder andere organisationelle Veränderungen bis hin zum einzelnen Mitarbeitenden runter gebrochen und verstanden werden. Die Führungskräfte sind spezifisch gefragt, beide zu verinnerlichen, aktiv vor zu leben und im Alltag konkret um zu setzen. 

Bei Veränderungsprozessen werden jeweils verschiedene Phasen durchlebt, nicht nur als Unternehmung als ganzes sondern auch als einzelne Person innerhalb dieser Unternehmung. Je nach Führungsperson kann dies zu unerwarteten Herausforderungen führen. Eine gezielte Begleitung der Unternehmung durch jemanden, der einen spezifischen Fokus auf die Humanaspekte des Veränderungsprozesses hat, hilft die Voraussetzung zu schaffen, dass die nötige Mehrheit der Mitarbeitenden dem Wandel neutral bzw. positiv begegnen und ihn zum grossen Teil auch aktiv mittragen.

Vorgehen
Nach einer ersten Situationsanalyse wird ein unternehmensspezifisches Programm mit Umsetzungsschwerpunkten und Zeithorizonten erarbeitet. Die Abstimmung des Prozesses erfolgt je nach Unternehmung direkt mit dem Topmanagement und / oder der Personalverantwortlichen.
 

Success Factor Modeling

Success Factor Modeling

Success Factor Modeling

Als Change Agents nutzen wir verschiedene Model, um den Prozess nachvollziehbar zu gestalten. Eines davon ist das Success Factor Model der Dilts Strategy Group. Wir sind zertifiziert dieses Model in Organisationen an zu wenden und unsere Kunden darin zu trainieren.

Wir offerieren auch Workshop für Unternehmer und Start up in denen ihre Vision und Business Ideen von uns und von den Kollegen auf Herz und Nieren geprüft wird. 

CM Methode Beachtig CTC.pdf
(10.09.12, 2.4M)

Kompetenzen eines Change Agenten

Kompetenzen-Change-Agenten_ZFO-01_2013_P51.png

Aus zfo.de 01/2013; Seite 51

Facilitation

Ziehen die operative und strategische Führung am gleichen Strick? Lassen sich alle Interessen unter den selben Zielen vereinbaren?

Besonders ins Zeiten von Veränderungen fehlt manchmal der Überblick und das Gespür für die Feinheiten. Es drohen wegen Kleinigkeiten Brüche und Risse in Teams, bei Gremien oder in der ganzen Organisationen.

Ein Coach kann hier als unbeteiligte Drittperson helfen Meetings und Sitzungen vorzubereiten und deren Leitung als neutrale Person übernehmen. In Gesprächen mit den einzelnen Hauptakteuren wird der Coach die wichtigen Punkte herausfiltrieren und durch seine Moderation die Aspekte gegeneinander abwägen lassen. Dies hilft die einzelnen Diskussionspunkte von einem neuen und oftmals neutraleren Blickwinkel zu betrachten und so Lösungen zu erarbeiten, die den gemeinsamen Zielen entsprechen.